Upgrade: Burgdörfer Software GmbH gegründet

31. Dezember 2021 von Dominik Burgdörfer

Über 125 abgeschlossene User Stories, mehr als 300 geschriebene Software-Tests und über 1100 Software-Updates (Commits) haben wir im Jahr 2021 durchgeführt. Das wohl größte Upgrade steht allerdings zum Jahreswechsel an: Aus dem Betrieb "Dominik Burgdörfer" wird die "Burgdörfer Software GmbH".

Mareike und Dominik Burgdörfer laufen mit Franziska Riesenberg auf die Kamera zu.
In großen Schritten schreiten wir voran und entwickeln uns ständig weiter. Nächster Schritt: GmbH!

Warum haben wir eine GmbH gegründet?

Angefangen hat alles als Dominik Burgdörfer. 2015 startete ich als Einzelunternehmer mit dem Ziel, robuste Software zu entwickeln, die langfristig den Alltag von Menschen in ihrer Arbeit unterstützt. Mir war wichtig, dass die Software die Nutzenden nicht abhängiger macht als notwendig. Sie muss mitwachsen und zu einem Werkzeug werden auf das man sich verlassen kann. Und wenn Nutzende interessiert genug sind, sollten sie auch in der Lage sein, das ein oder andere anzupassen.

Nun, sechs Jahre später ist das Ziel das gleiche. Und doch hat sich einiges getan. Ich arbeite nicht mehr allein, sondern bin Teil eines dreiköpfigen Teams. Um das nun auch in der Unternehmensform wiederzuspiegeln, haben wir die "Burgdörfer Software GmbH" gegründet.

Was verändert sich für unsere Kund:innen?

Für unsere Kund:innen bieten wir weiterhin die gewohnten Leistungen rund um Webanwendungen, Freelancing und Workshops an. Und an dieser Stelle möchten wir uns auch herzlich bei unseren bestehenden Kund:innen und Geschäftspartner:innen für Ihr Vertrauen bedanken! Ohne Sie hätten wir nicht die Möglichkeit, den Mut und die Muse gehabt unseren Betrieb auf das nächste Level zu heben.

Wir freuen uns sehr auf die neue Zeit als GmbH und starten mit viel Power ins Jahr 2022.

Im Web, ums Web und ums Web herum!